Auto Ankauf ab Platz, einfach Ihr Auto verkaufen. Tel: 079 898 35 34

Was muss man beim privaten Autoverkauf beachten

privaten AutoverkaufFür jeden Besitzer eines eigenen Fahrzeugs kommt irgendwann einmal die Zeit in der er sich von seinem KfZ trennen muss. Sei es weil die Lebensumstände sich geändert haben oder einfach weil der Wagen ein Alter erreicht hat wo die jährlichen Reparaturkosten es unrentabel machen diesen Wagen weiter zu fahren.

Gerade bei letzterem ist die Vorbereitung jedoch nicht ganz so entscheidend, denn oftmals ist es dann für den bisherigen Autobesitzer traurige Realität das der Wagen entweder auf dem Schrott landet oder von findigen Autokäufern, welche oftmals aus dem Ausland stammen oder sehr gute Kontakte dahin haben zu einem Spottpreis aufgekauft werden.

Diese nutzen den Wagen dann allerdings auch oft nur nach als Ersatzteillager für Reifen, Motor und andere Ersatzteile.. Oder er wird so wie er ist ins Ausland ­ z.B. dem Nahen Osten oder Nordafrika ­ verschickt. Bei keiner dieser Möglichkeiten lohnen sich umfangreiche Vorbereitungen um beim Verkauf des Wagens einen besonders guten Eindruck zu machen. Bleiben wir also bei Autoverkäufen aufgrund von geänderten Lebensumständen.

Bei Autoverkäufen dieser Art, wo man also ein zwar gebrauchtes aber an und für sich durchaus noch sehr gutes Fahrzeug anbietet, das der Käufer dann noch problemlos für einige weitere Jahre fahren kann, kommt es wie bei den meisten Verkäufen auf den Gesamteindruck an.

Gerade wenn sie Ihren Wagen an Privatpersonen verkaufen möchten können sie davon ausgehen das diese nicht unbedingt über ein breitgefächertes technisches Wissen im Bezug auf Kfz`s verfügen. Das ist jetzt ganz sicher kein Freifahrtschein um technische Mängel am Auto zu verstecken oder zu verschweigen Es sollte Ihnen aber bewußt machen das mögliche Käufer darum umso genauer bei anderen Bereichen Ihres Wagens hinschauen ­ und bei einer Probefahrt auch hinhören ­ werden.

Deswegen gibt es einiges was private Verkäufer von gebrauchten Autos tun können um einen guten und realistischen Preis für Ihr Auto zu erzielen

Die richtige Vorbereitung für einen erfolgreichen privaten Autoverkauf

Zu allererst sollte natürlich klar sein das der Wagen vor dem Verkauf einer Komplettwäsche unterzogen wird. Empfehlenswert ist dabei auch eine Politur da diese die sehr kleinen Macken sauber abdichtet.

Eine gründliche Innenreinigung des Fahrzeuges ist dabei natürlich ebenso selbstverständlich. Haben sie einen Hund oder sind sie Raucher dann haben sich in ihrem Wagen unter Umständen unschöne Gerüche festgesetzt. Wenn man diese auf die schnelle nicht wegbekommt sollte man am besten ein bis zwei Tage vorher einen oder auch zwei Duftbäume in den Wagen hängen. so vertreiben sie zumindest bis auf weiteres lästige Gerüche.

Wenn sie mehrere Sätze an Reifen haben suchen Sie die besten mit dem meisten Profil raus und ziehen sie sie drauf. Es macht nichts aus das es unter Umständen Winterreifen sind die sie für einen Autoverkauf im August aufziehen wenn sie den Käufer Explizit darauf hinweisen. Wenn Sie ihm dann beim Verkauf den anderen Satz Reifen auch mit verkaufen und dieser nicht die Qualität hat wie die Reifen die gerade drauf sind wird das den Kunden eher weniger stören.

Untersuchen Sie den Wagen nach kleineren Roststellen oder Ecken mit abgesplittertem Lack. Viel Autokäufer achten beim Kauf auf genau solche Stellen um den Preis zu mindern. Wenn sie solche Stellen finden können Sie diese oft mit einem einfachen Lackstift au der Autowerkstatt schnell und problemlos beseitigen. Wie oben bereits erwähnt wird Ihr Interessent wahrscheinlich eine Probefahrt machen wollen.

Idealerweise sollten sie eine solche schon gemacht haben bevor sie den Wagen zum Verkauf ausschreiben. Alle Probleme, Mängel und Schwierigkeiten die sie beim Vorverkaufs­check finden und für die der Besuch einer Autowerkstatt zu aufwendig ist sollten sie gleich auf einem separaten Zettel notieren. Zeigen sie dem Kunden vor der Probefahrt ruhig diese Liste. so kann der mögliche Käufer gleich erkennen das sie an einer seriösen und offenen Geschäftsabwicklung interessiert sind.

Überhaupt wäre es sinnvoll wenn sie bei der Probefahrt mit so dabei sind. die Erfahrung hat aber gezeigt das so etwas nicht immer mit der Meinung des Kaufinteressenten vereinbar ist. Behalten sie bei einer Probefahrt an der sie nicht teilnehmen also unbedingt die Papiere bei sich. Für eine kurze Probefahrt reicht in der Regel auch eine Kopie des Fahrzeugscheins im Auto.

Wenn sie diese Tips beim Autoverkauf beherzigen sollte der Verkauf schnell und für beide Seiten zufriedenstellend verlaufen.

Was muss man beim privaten Autoverkauf beachten
5 (100%) 11 votes

Autoankauf-abplatz.ch

View more posts from this author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + fünf =